Schafft die Stellenanzeige ab!

… so lautet der Titel meines neuesten Blogbeitrags, in dem ich beschreibe, wie antiquiert Recruiting mit Stellenanzeigen heute noch in vielen Unternehmen erfolgt. Diesmal auf dem HR-Blog von Wolfgang Witt. Kaum jemand anderes als Wolfgang Witt ist in der HR-Community so gut vernetzt und seine Beiträge und Themen informieren seit Jahren die Personalwirtschaft. Weiterlesen

7 Fragen an Michael Wahler von SiiWii

7 Fragen an …

… damit stelle ich StartUps aus der HR-Branche vor. Bisher waren folgende StartUps bereit, hier mit zu machen:

HRinstruments metru
ZΛLVUS HRForecast
Tandemploy QPM Quality Personnel Management
Homelike mobileJob.com
Evalea Crewmeister
PulseShift Personio


Die ersten 10 Interviews habe ich bereits in einem kleinen kostenfreien eBook zusammengestellt. Wer diese kompakt nachlesen will, findet hier den download.

Das heutige Interview ist für mich etwas Besonderes. Denn heute darf ich meinen direkten Kollegen Michael Wahler vorstellen, der mit mir gemeinsam die SiiWii entwickelt und gerade im Markt platziert. Auch er hat sich natürlich meinen 7 Fragen gestellt und berichtet über unser gemeinsames „Baby“, die SiiWii. Wir sind mit SiiWii seit einigen Wochen am Markt und haben bis heute eine spannende gemeinsame Zeit hinter und sicher noch vor uns:

Weiterlesen

SiiWii – das neue (Job-) Lebenslauf-Portal

Anfang Februar ist mit SiiWii das neue Recruiting gestartet und SiiWii will mit seinem Vorgehen den Recruiting-Prozess komplett neu gestalten. Doch was unterscheidet SiiWii von bisherigen Jobportalen?

SiiWii ist kein Jobportal

SiiWii ist nicht ein Jobportal wie die bisher bekannten Portale, zum Beispiel monster, stepstone oder andere. Und es gibt auch klare Unterschiede zu Netzwerken wie XING, LinkedIn usw.

Was ist jetzt der Unterschied zu den bisherigen Recruiting-Portalen? Weiterlesen

Arbeiten 4.0 im Mittelstand – so gehts bei PULS, dem Gewinner der HR Excellence Awards Teil 2

Das Gewinner Team

Weiter geht’s mit Teil 2 meines Interviews mit Tanja Friederichs. Vor zwei Wochen wurde der HR Excellence Award in Berlin verliehen und ich habe mich sehr über den ersten Platz der Firma PULS GmbH in der Kategorie Arbeiten 4.0 und der Nominierung in der Kategorie Digitalisierung gefreut. Zum einen, da ich die Personalleiterin Tanja Friederichs nun schon seit vielen Jahren persönlich kenne und schätze, zum anderen aber auch, da wir als BEGIS mit unserer digitalen Personalakte einen kleinen Beitrag auf dem Weg zum digitalen Unternehmen leisten konnten. Daher habe ich sofort die Chance genutzt, als Erster mit der glücklichen Gewinnerin ein Interview über den Award und die „neue“ PULS zu führen. Der erste Teil des Interviews ist bereits hier erschienen, doch nun der zweite Teil: Weiterlesen