Home Office für Personaler – mit welchen Tools es besser klappt! Teil 1: Die Digitale Personalakte

Die Verlängerung des Lockdowns und der Druck der Politik hat viele Unternehmen weiterhin dazu gezwungen, ihre Mitarbeiter ins Home Office zu schicken. Dadurch hat nun endlich das schon lang diskutierte, aber nie richtig angenommene Instrument der Modernisierung der Arbeitswelt richtig Schwung bekommen. Und dabei haben viele Vorgesetzte und Arbeitgeber das Arbeiten zu Hause in vielen Punkten positiv wahrgenommen und wollen nun “Work at home” als festen Bestandteil der Arbeitsplatzgestaltung im Unternehmen verankern. Doch um das bisher vielfach als schnelle Notlösung umgesetzte Verfahren in eine wirklich stabile und effiziente Arbeitsplatzgestaltung umzusetzen, fehlt vielen Unternehmen noch die notwendige digitale Unterstützung – und das leider vor allem im Personalbereich.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz in der Personalarbeit – die selbstlernende digitale Personalakte

Das Thema künstliche Intelligenz (KI oder engl. AI) beschäftigt derzeit viele Personaler. Vor allem im Zusammenhang mit Recruiting wird das

Weiterlesen

Der ROI der digitalen Personalakte – HR Performance

Die Einführung der digitalen Personalakte ist auch immer mit den Themen Kosten, Budgets und Einsparungen verbunden. Wie sich eine ROI-Berechnung

Weiterlesen

Folge mir auf Twitter

%d Bloggern gefällt das: