Geiz ist geil

Es ist schon eine besondere Mentalität – Hauptsache billig!

Im privaten Bereich jagen vielen den billigsten Angeboten hinterher, prüfen Preisvergleiche oder nutzen Portale, die einen immer bei dem billigsten Stromanbieter anmelden. Bei einem Thema wie Strom, der ja immer gleich aus der Steckdose kommt, kann ich das ja noch nachvollziehen – aber leider erleben wir das in Projekten der Personalwirtschaft auch immer häufiger.

Dass dies bei der Auswahl einer Personalsoftware wie zum Beispiel der digitalen Personalakte nicht immer der beste Weg ist, beschreibe ich in einem Artikel der Zeitschrift Lohn+Gehalt.

Meinen aktuellen Artikel zu dem Thema finden Sie in der Ausgabe 6/2018 der Lohn+Gehalt oder hier direkt.

Thomas Eggert

Schon seit fast 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Personalarbeit, ob zuerst als Personalmanager oder später als Partner der Personalmanager. Meine Themen sind vor allem das operative Personalmanagement, das neben den Themen wie Recruiting oder Personalentwicklung die Basis des Personalgeschäfts absichert und weiterhin die Effizienz in modernen Personalabteilungen. Ich bin heute Geschäftsführer bei der BEGIS GmbH und SiiWii GmbH und in den verschiedensten Gremien, unter anderem als Beirat der Messe Zukunft Personal tätig.

Kommentar verfassen