Netzwerke für Personaler II: Recruiting-Afterwork – Weihnachtsspecial

Vier Mal im Jahr kommen Recruiter, Personaler und Führungskräfte, eingeladen von Ferber Personalberatung, zusammen, um sich in einer gemütlich-entspannten Atmosphäre über Innovationen im Recruiting, Herausforderungen und Erfolgsgeschichten des HR-Alltags zu informieren und diskutieren. Das Recruiting-Afterwork ist ein Format für alle, die wenig Zeit haben: Ein Event direkt nach der Arbeit, in Fußnähe von Büros und Banken, auf eine Stunde begrenzt, damit man nach der Arbeit „kurz vorbeischauen“ kann. In Kurzvorträgen berichten spannende Referenten über aktuelle HR-Themen. „Employer Branding Videos – von peinlich bis authentisch.“, oder „Keine Angst vor Facebook! Warum soziale Netzwerke Ihrer Arbeitgebermarke nicht schaden.“ waren beispielsweise Gegenstand in den vergangenen Recruiting-Afterwork Events. Selbstverständlich kommen auch, ganz im Sinne des aktuellen Artikels zur Studie von Annegret Zimmermann „Netzwerke für Personaler„, der Austausch und das Netzwerken nicht zu kurz!

Das Weihnachtsspecial des Recruiting-Afterwork am 11. Dezember steht vor der Tür, mit einem Thema, mit dem sich momentan -fast- jeder befasst: „Geschenke für Mitarbeiter – langweilige Gutscheine und Steuerfreibeträge?“, zu dem wir Sie recht herzlich einladen. Details zum Event und Anmeldung hier: http://www.ferber-personalberatung.de/recruiting-afterwork/ oder direkt per E-Mail ines.dlo@employerreputation.de

Ina Ferber und Ines De la Obra

Kommentar verfassen