HR und Effizienz – ein Widerspruch?

CB-HR-Effizienz-Cover-webKaum ein anderes Thema hat die Unternehmen in den letzten Jahren so stark beschäftigt wie die laufende Erhöhung der Effizienz. Und am Ende geht es darum, die Produktivität und somit auch den Unternehmensgewinn zu erhöhen oder im schlechteren Fall überhaupt in die Gewinnzone zu kommen. Hat man anfänglich in den Produktionsbereichen begonnen, sind im Laufe der Jahre auch immer mehr die Verwaltungseinheiten unter Druck geraten, um auch einen Beitrag zur Erhöhung der Effizienz zu leisten.

Eine Frage stellt sich dabei aber immer wieder – macht das überall wirklich Sinn oder sparen wir uns auch irgendwann mal zu Tode? Und gerade im Personalbereich steht man immer in der Diskussion zu einer einerseits eventuell nicht immer messbaren Mitarbeiterbetreuung und andererseits dennoch klarer Prozesse und Strukturen zum Beispiel in der Lohn- und Gehaltsabrechnung oder der Personaladministration. Den wie wollen Sie festlegen, wie viel Zeit Sie für ein Mitarbeitergespräch verwenden dürfen, wie viele Bewerbergespräche Sie führen müssen, bis Sie den richtigen Kandidaten gefunden haben oder wie lange darf ich für ein Arbeitszeugnis brauchen, wenn der eine Mitarbeiter vielleicht nur ein halbes Jahr im Unternehmen, der andere Mitarbeiter 30 Jahre mit vielen internen Wechseln und Veränderungen tätig war.

Allein an diesen Beispielen sieht man, wie differenziert man das Thema im Personalbereich sehen kann und sicherlich muss. Gleichzeitig sind die Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung sehr vielfältig, egal ob man sich zum Beispiel mit IT-Unterstützung, Prozess- und Strukturberatung, Outsourcing oder dem Thema Interims-Management beschäftigt. Aus meiner Sicht ist es entscheidend, das gesamte Spektrum der Möglichkeiten zu betrachten und diese individuell im Unternehmen anzuwenden. Denn nicht in jedem Unternehmen macht ein Mitarbeiterportal Sinn und nicht jedes Unternehmen eignet sich zum Outsourcing. Wir haben daher mit den besten Experten die Herausforderung angenommen und die ganze Breite der Möglichkeiten betrachtet und in einem Competence Book zusammen gefasst. Die Competence Books werden von der Netskill AG, dem Betreiber der Competence Site herausgebracht und sind die Übersichten der relevanten Marktanbieter, Top-Experten der jeweiligen Branche kombiniert mit aktuellem Fachwissen in Form von Studien, Artikeln, Interviews, Case-Studies, Events und Literatur.

In diesem Book finden Sie Beiträge der wichtigsten Themen und Player am deutschen Markt, begonnen mit der wissenschaftlichen Seite durch Prof. Dr. Stefan Fischer von der Hochschule Pforzheim und beendet mit Prof. Dr. Martin Erhardt und Prof. Dr. Catrin Eireiner, die sich mit der efee consult um das Thema der Messung von Personalmaßnahmen kümmern. Dazwischen finden Sie Themen wie den Einsatz und die ROI-Berechnung von Workflow-Systemen und digitalen Akten von Abdülvahit Besir und mir von der BEGIS oder die Dokumentenerstellung durch ESCRIBA. Aber neben den IT-Tools betrachten wir auch das Outsourcing mit Beiträgen von der fidelis HR, dem führenden HR-Outsourcing-Anbieter in Deutschland oder dem effizienten Recruiting wie es Uwe Sunkel der consultnet beschreibt. Dem Thema Prozessmanagement hat sich perbit angenommen, Unternehmen wie die O+P Consult oder Wahler HR widmen sich dem ganzheitlichen Beratungsansatz zur Steigerung der Effizienz durch optimale Strukturen und Prozesse und die Q5 95 beschreibt das Thema der Personalentwicklung.

Sie sehen also, wir haben gemäß dem Titel „Competence Book“ die beste Kompetenz aus dem HR Bereich zusammen gebracht, auch mit allen Teilnehmern ein Delphi-Roundtable zum Thema HR-Effizienz durchgeführt und hoffen, dass Ihnen das Book viele Anregungen zu einer optimalen Ausgewogenheit der Personalthemen gibt. Damit Sie genügend Zeit für die Menschen im Unternehmen haben und gleichzeitig die Prozesse optimal und effizient durchführen.

Das Book gibt es zum ersten Mal auf der „Zukunft Personal“ in Köln und kann dann auch über Amazon unter der ISBN 978-3-945658-01-7 oder direkt unter www.competence-books.de bestellt werden.

Kommentar verfassen