Recruiting oder Interim Management?

Es ist eine wahre Herausforderung die richtigen Mitarbeiter, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in der richtigen Qualität zu finden. Explizit wird damit das „Recruiting“ umschrieben. Dies gilt vor allem für Spezialisten- bzw. Nischenfunktionen oder gute Führungskräfte, die einen wirklichen Unterschied machen.

Interim Management anstelle von Recruiting“, wird gegenwärtig stark diskutiert. Vor allem in den Spezialisten-Funktionen ist es wichtig, diese Diskussion zu führen. Explizit ist dabei die Frage zu klären, ob es sich lohnt für einzelne Projekte Mitarbeiter einzustellen oder ist es sinnvoll Know‐How einzukaufen? Der Markt hat laut einer Studie der AIMP (Arbeitskreis Interim Management Provider) ein Volumen von 2 Mrd. €, wobei besonders die Funktion Human Resources stark als Einsatzort zunimmt. Weiterlesen