Klare Sicht statt Nebelwand: Feedback als Kompass im Touchpoint-Dschungel

Authentische Berührungspunkte mit dem Kunden führen zum besseren Erfolg eines Unternehmens. Lückenlose Optimierung durch entscheidungsrelevante Insights und die emotionale Aufladung der Customer Touchpoints sorgen für zufriedene Kunden: Bewusster Einfluss aller Akteure als Win-Win durch schlaues Feedback-Management! Weiterlesen

Ein Lächeln für Lebens- und Leistungsfreude!

Der zwischenmenschliche Faktor stärkt die Seele  eines Unternehmens – und seine Profitabilität. Doch welcher Manager weiß schon, ob seine Mitarbeiter Freunde am Arbeitsplatz haben?

Arbeit ist etwas Soziales. Sie wird von Menschen verrichtet. Und für Menschen. Letztlich ist man aber dann doch nur ein Individuum, das seinen Job macht. Meistens ist es nicht grade einfach im Büro zwischenmenschliche Aktionen zuzulassen, denn wenn kein Kontakt zu den Menschen aufgenommen wird, mit denen man so viele Stunden am Tag verbringt, dann ist man einsam. Einer neuen US-Studie zufolge haben mehr als 40% aller Angestellten an ihrem Arbeitsplatz nicht einen einzigen engeren Freund. Kalifornische Professoren haben in einer Untersuchung aus dem Jahr 2011 aber bereits herausgefunden, dass die Einsamkeit von Angestellten zu geringerer Arbeitsleistung und Teamfähigkeit führt. Natürlich ist Einsamkeit und Isolation am Arbeitsplatz nichts Neues. Aber gerade, weil es sich um ein bekanntes Problem handelt, sollte man endlich die Chance ergreifen, etwas dagegen zu unternehmen. Weiterlesen

Willkommen in der neuen Feedbackgesellschaft

Produkte und Dienstleistungen verkaufen sich heute nicht mehr über das Penetrieren von Produkt-Features. Verkauft wird mehr denn je über Werte, Emotionen und Services. Die Customer Experience ist kaufentscheidend geworden. 89% aller Kunden wechseln heute aufgrund einer negativen Kauferfahrung zum Wettbewerb und bemerkenswerte 86% der Kunden sind bereit, mehr für eine positive Kundenerfahrung zu zahlen – so ermittelte eine Befragung von Oracle und Harris Interactive. Diese beeindruckenden Zahlen gelten nicht nur für das Kauferlebnis am Point of Sale, sondern für jeden einzelnen Kontaktpunkt, den ein Kunde mit einem Unternehmen hat, sei es an der Service-Hotline, im Web, während des Konsums oder bei der späteren Bewertung. Im Marketing spricht man von der lückenlosen Optimierung und emotionalen Aufladung der Customer Touchpoints entlang einer ganzheitlichen Customer Journey, mit dem klaren Ziel, eine emotionale Bindung zwischen Kunden und Produkt oder Unternehmen zu schaffen. Diese emotionale Bindung führt zu zufriedenen Kunden. Diese werden zu loyalen Kunden, und aus loyalen Kunden werden begeisterte Markenbotschafter, die zu Steigerungen des Umsatzes, des Marktanteils und der Imagewerte beitragen. Weiterlesen