Peter Friederichs

Über Peter Friederichs

- 35 Jahre Erfahrung in Managemententwicklung - 15 Jahre Top-Manager Personal - 15 Jahre Geschäftsführer Personalberatung - 10 Jahre Universitätsdozent Personalmanagement - Preisträger des MANAGER MAGAZIN - Auszeichnung als Führender Kopf im Personalwesen - Publizist und Autor - Gründer und Präsident des Human Capital Club e.V.

Flüchtlinge 2015 – Einen Perspektivenwechsel wagen

Angesichts der Flüchtlingswelle kämpft momentan die Willkommenskultur mit der Skepsis, diese Aufgabe auch wirklich zu bewältigen. Die Skepsis hat ihre Ursache in den beginnenden oder schon auffälligen Konflikten, die in den Lagern um sich greifen und in der wahrnehmbaren Hilflosigkeit der staatlichen Stellen die Probleme zu lösen. Mich erinnert das an Paul Watzlawick`s Hinweis, dass manche Problemlösungen das eigentliche Problem an Schwierigkeit noch übersteigen können. Weiterlesen

Frau Schwesig und die Praxis

Die Sozialdemokratie, insbesondere Frau Schwesig, hat sich soziale Gerechtigkeit auf die Fahnen geschrieben und will in dieser Legislaturperiode Zeichen setzen. Der erste Coup war die Quote für Aufsichtsräte. Das bringt relativ viel für die wenigen Damen der Finanz-und Industriearistokratie, die sich jetzt als Multiaufsichtsrätinnen etablieren, wie in Norwegen, wo man sie Goldröcke nennt, weil es viele lukrative Posten für relativ wenige Damen gibt. Es bringt aber relativ wenig bis nichts für die vielen Frauen, die im Mittelbau oder den Niederungen der Unternehmen angestrengt versuchen Karriere zu machen, denn dort gibt es keine Quoten. Dort regieren die alten Zement-Kulturen. Praxis also wie gehabt!

Weiterlesen