Martin Schütte

Über Martin Schütte

Stellv. Vor­sit­zender des Vor­stan­des und Schatz­meister des Human Capital Club e.V. (HCC)

Was kostet Führung, Herr Winterkorn?

Gute Führung eigentlich gar nichts, sie ist praktisch umsonst zu haben. Man muss nur seine Mitarbeiter so behandeln, wie man selber behandelt werden möchte. Und das ist eigentlich bei uns allen ziemlich gleich: wir wollen als Person und Mensch ernst genommen und nicht als reine Nummer behandelt werden. Dazu gehört, dass man mit uns spricht, d.h. dass man uns sagt, was man von uns erwartet und auch uns um unsere Meinung fragt. Denn wir haben eine Menge Erfahrung und kennen unseren Arbeitsplatz und unsere Kunden i.d.R. besser als unsere Vorgesetzten, weil die ja weiter weg sind. Wir würden auch gerne Verbesserungsvorschläge machen, denn wir wollen auch, dass es unserem Unternehmen gut geht und wir Weltmarktführer werden. Weiterlesen